Bayliner Modelle: Hier Bayliner VR5 Cuddyies VR5 Cuddy 13

Bayliner Modelle entdecken

Entdecken Sie die aktuellen Bayliner Modelle. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die aktuellen Linien und Boote vor.

Bayliner Modelle – Die aktuellen Linien

Die Range der Bayliner Modelle reicht von kleinen Bowridern von fünf Metern bis zu knapp neun Meter langen offenen Booten mit Kabine.

Center Console Serie

Die Bayliner Element Center Console Serie vereint Wertigkeit und Vielseitigkeit. Während der flache patentierte M-Hull™ außergewöhnliche Stabilität bietet, erweitert das klare offene Layout die Kapazität. Obwohl der Bug über Ankerkasten und große Staufächer verfügt, bleibt Platz für eine mit Sonnenpolstern überzogene Liegefläche. Dank drei Modellen von 5,41 bis 6,81 Metern Länge finden Sie leicht ein Boot, das Ihren Ansprüchen genau entspricht.

 

Bayliner Modell: Center Console Element CC7

Bayliner Element CC7

 

Bayliner Bowrider Modelle

Die Bayliner Bowrider Modelle machen in erster Linie durch optimale Raumnutzung auf sich aufmerksam. Denn das BeamForward™ Design verschiebt den breitesten Punkt des Bugs nach vorne, während die Badeplattform nach hinten rückt. So profitieren Sie von mehr Platz bei gleicher Rumpflänge. Mit optionalen Wassersport- und Angelpaketen passen Sie das Boot schließlich individuell an Ihre Bedürfnisse an.

Auch das amerikanische Magazin „Boating Industry“ zeigte sich von der VR4 Bowrider beeindruckt und zeichnete sie daher als Marineprodukt des Jahres aus. Aber ebenso gehört die etwas größere Bayliner VR5 zu den gefragten Modellen.

 

Bayliner Bowrider Modelle: Hier Bayliner Bowrider VR4

Bayliner VR4

 

Element Linie

Bayliner Modelle der Element Linie trumpfen vor allem durch ein unvergleichliches Preis-Leistungs-Verhältnis auf. So eröffnen die günstigen kleinen Boote das Bootfahren einem großen Publikum. Vertrautes Handling im Automobilstil geht einher mit Komfort und erstklassiger Stabilität. Standardmäßig mit Innenborder erhältlich, lassen sich die Boote der Element Linie auch von einem Außenborder antreiben. Das kleinste Modell, die Element E5, bietet dank kleeblattförmig angeordneter Sitze und runder Kanten auf nur circa fünf Metern Länge dennoch Platz für sechs Personen.

 

Bayliner Element Modelle. Hier Bayliner Element E6

Bayliner Element E6

 

Bayliner Cuddy Modelle

Großer Beliebtheit erfreuen sich auch die Bayliner Modelle der Cuddy-Serie, die mit Schlafkojen aufwarten. Dank ihrer kompakten Größe (6,23 bis 8,88 Meter) sind sie trailerbar. Während die Boote im Cockpit mit konfigurierbaren Sitzen und klappbarer Achterliege überzeugen, ist unter Deck die Tageslicht-Bugkabine Trumpf. Ergänzend ist für das kleine VR5-Modell eine tragbare Chemie-Toilette erhältlich. Die Cuddy 842 besitzt sogar einen Toilettenraum mit Stehhöhe und Warmwasser-Dusche. Da der erhöhte Steuerstand zusätzlich eine Mittelkabinenkoje unter Deck ermöglicht, ist insgesamt Schlafplatz für vier Personen vorhanden.

 

Bayliner Cuddy Modelle: Bayliner 842 Cuddy

Bayliner 842 Cuddy

 

Bayliner Ciera 8

Die Ciera 8 ist das Luxusmodell von Bayliner. Denn sie verfügt über den Komfort einer großen Kabine mit Stehhöhe. Eine Kombüse mit Spüle, Herd und Kühlschrank ist ebenfalls vorhanden. Und auch das separate Badezimmer mit Dusche und WC bietet allen Komfort, den Sie sich erträumen.

 

Bayliner Modelle. Hier: Overnighter Ciera 8

Bayliner Ciera 8

 

Bayliner Modelle

Wenn Sie die Seite ganz nach unten scrollen, finden Sie eine Liste aller aktuellen Bayliner Modelle mit detaillierten Informationen. Hier entdecken Sie außerdem Angebote für neue und gebrauchte Bayliner Boote. Weiterhin bietet die Bootsbörse von BEST-Boats24 neue und gebrauchte Boote aller bekannter Marken.

Leave a Reply